JBL Kunstverlag
A. Edler 4572 St. Pankraz 108
Tel: 0664/5688639
E-mail: office@kunstverlag.at
Shop
Verlag
Künstlerbörse
Ausstellungen
Künstlerin


Home
Isabelle Janz, Computerkünstlerin

Die gebürtige Französin lebt seit 1988 in Deutschland. Fantasie, Inspiration und malerisches Geschick verbinden
sich in ihr zu einer Symbiose aus Farben und Formen. Ursprünglich entstanden ihre Werke mit dem Bleistift. Im
Jahr 2003 bekam sie einen Computer geschenkt, der ihre künstlerischen Möglichkeiten erweiterte. „Ich hatte zwar
keine Ahnung von Computer, dafür aber viel Neugierde und Geduld", sagt Isabelle über sich selbst. Sie tauschte
Bleistift gegen Maus und Papier gegen Festplatte. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: ‚Sprühende Emotionen,
eingetaucht in funkelnde Welten der menschlichen Seele'. Ihre Bilder spiegeln sowohl ihre Gefühle als auch eine
vergangene Welt, die sie fasziniert. Isabelle gewährt mit ihren Werken dem staunenden Besucher einen Einblick
in ein Reich der Mysterien und Sinnlichkeiten.




Isabelle Janz

Native de France, elle vit depuis 1988 en Allemagne. Fantaisie, inspiration et talent pittoresque se rejoignent en une
symbiose de formes et couleurs. Elle a commencé très tôt à dessiner… tout d´abord, traditionnellement avec crayon de
papier et feuille.
En l´année 2003, on lui offre un ordinateur. Ce qui lui permet d´élargir ses possibilités artistiques. "Je n´avais aucune
compétence dans ce domaine, mais par contre beaucoup de patience et curiosité" dit Isabelle d´elle-même. Elle échangea
crayon et papier contre souris et moniteur.
Le résultat peut se laisser voir: "Des émotions jaillissantes, émergeant dans des mondes étincelants de l´âme humaine.
Ses dessins reflètent tout autant ses sentiments qu´un monde passé, qui la fascinent tant.
Avec ses oeuvres, Isabelle offre au visiteur un voyage dans un règne de mystères et sensualité.